testframe300x300.jpg
Sein Aufenthalt im „Malerparadies Drenthe“ hatte großen Einfluss auf Vincent van Goghs künstlerische Entwicklung. Hier ...
testframe300x300.jpg
Das „Noordbrabants Museum“ ist das einzige Museum im Süden der Niederlande, in dem Originalwerke von ...
testframe300x300.jpg
Das Kröller-Müller-Museum beherbergt die zweitgrößte Van-Gogh-Sammlung der Welt. Zusammengetragen wurde sie in den Jahren 1908-1929 ...
testframe300x300.jpg
In der Zeit von 1875 - 1882 wohnte die Familie Van Gogh im Pfarrhaus im ...
testframe300x300.jpg
Im Herbst des Jahres 1883 zieht Vincent van Gogh für drei Monate in die Provinz ...
testframe300x300.jpg
Das Van-Gogh-Museum in Amsterdam beherbergt die weltweit größte Sammlung von Gemälden, Zeichnungen und Briefen des ...
testframe300x300.jpg
In Eindhoven, kurz vor Van Gogh Village Nuenen, befindet sich ein einzigartiger Radweg, der von ...
testframe300x300.jpg
Das Vincent-van-Gogh-Haus befindet sich an der Stelle, an der einst das Geburtshaus des Künstlers stand. ...
testframe300x300.jpg
Ab Dezember 1883 wohnt Vincent van Gogh für zwei Jahre (bis November 1885) in Nuenen. ...
testframe300x300.jpg
Im Jahr 1866 verlässt der 13-jährige Vincent van Gogh Zundert und reist nach Tilburg, wo er ...
Zurück nach oben