Musée d'Orsay, Paris
testframe515x390.jpg
 
 

Das Musée d’Orsay zählt dank seiner Kollektion von Werken aus dem 19. Jahrhundert, worunter viele Meisterwerke des Impressionismus, zu den meistbesuchten der Welt. Hier haben die Werke großer Meister wie Manet, Gauguin, Monet, Cézanne, Renoir, Gallé und Rodin eine dauerhafte Heimat gefunden, aber auch 24 Gemälde von Vincent van Gogh, die. damit die größte Sammlung außerhalb der Niederlande bilden. Die meisten dieser Werke stammen aus Van Goghs französischer Schaffensperiode und zeichnen seine künstlerische Entwicklung zwischen Paris und Auvers nach.

 
 
Sie können diesen Besuch direkt auf der Webseite der Location buchen
 

Andere Besucher sahen auch an

Montmartre Gruppenführungen, Paris

Andere Besuche, Frankreich

Beim Rundgang durch dieses malerische Viertel lernt man die weniger bekannten Seiten von Montmartre kennen. Vom Stadttei...

Die Gräber von Vincent und Theo, Auvers-sur-Oise

Andere Besuche, Frankreich

Auvers-sur-Oise ist ein 30 Kilometer vor den Toren von Paris gelegenes Künstlerdorf, das dadurch Berühmth...

Auberge Ravoux, Auvers-sur-Oise

Kulturerbestätten, Frankreich

Auvers-sur-Oise ist ein 30 Kilometer vor den Toren von Paris gelegenes Künstlerdorf, das dadurch Berühmth...
Für weitere Details auf die Karte klicken
'...give my regards to the painters I saw in Paris'
Vincent van Gogh
 
Zurück nach oben